Archiv für Philipp

Eclipse Indigo: Shortcuts

Verfügbare Shortcuts anzeigen: Strg + Shift + L

Autovervollständigung: Strg + Space

Aktuelle Zeile oder markierten Bereich verschieben : Alt + Pfeiltaste (nach oben/unten)
Zeile duplizieren (nach oben/unten): Strg + Alt + Pfeiltaste (nach oben/unten)
Zeile aus- / kommentieren: Strg + Shift + C
Zeile löschen: Strg + D
Richtig einrücken: Strg + i

Und noch ein paar mehr im cheat sheet(direkt pdf!): www.triada.si/download/eclipseCDT8.0-cheatsheet.pdf

Lesbares: Secrets and Lies

Bruce Schneier: Secrets and Lies. IT-Sicherheit in einer vernetzten Welt.
erschienen 2004, 408 Seiten, ISBN: 3898643026

Bookcover Secrets and Lies by Bruce Schneier

Secrets and Lies: Security basics by Bruce Schneier

Was für den Zug, also recht High-Level. Gibt einen guten Überblick was alles zur IT-Sicherheit gehört und erklär warum es eben mehr ist als nur Kryptographie und wieso die absolute Sicherheit immer Illusion ist und bleiben wird.
Anfangs recht spannend wird es dann, trotz der immer wieder eingeworfenen Beispiele, mangels Tiefgang leider doch blad etwas langweilig (wenn man sich bereits mit dem Thema auseinander gesetzt hat).
Auf jeden Fall wert mal ausgeliehen zu werden, Kaufempfehlung eher nicht.

SocialMediaBlock – Filterliste für Adblock Plus gegen Tracking von Facebook,Google & co.

Facebook Like-Button, Google+ Buttons usw. können über Cookies das Surfverhalten aller user von Seiten die diese Buttons eingebunden haben tracken. Und wenn der surfende User gleichzeitig bei den entsprechenden Diensten angemeldet ist, ist auch noch eine Zuordnung zum entsprechenden Account und damit meist dem Realnamen möglich.
Wer Ad Block Plus verwendet kann das ziemlich easy verhindern in dem er diese Filterliste abboniert:
Camp Firefox – SocialMediaBlock-Filterliste für Adblock Plus.

Was filtert diese Liste?
Geblockt werden Social Media-Dienste, die durch externe Skripte und/oder Frames geladen werden. Es wird stets darauf geachtet, dass die Dienste selbst mit der Liste funktionieren (Facebook ist z. B. problemlos nutzbar, jegliche eingebettete Inhalte außerhalb Facebook werden jedoch geblockt). Zudem werden auch „Share“-Buttons auf großen/bekannten Seiten gefiltert. Nicht gefiltert werden Links (z. B. über Grafiken), die auf Profile oder Seiten einer Social Media-Seite verlinken.

Pidgin config verschieben

Mit Pidgin hatte ich ein ähnliches Problem wie beim FileZilla – Passwörter und Logs liegen im klartext auf der Systemplatte.

Mit der Anleitung verschiebt man seine komplette Konfig auf ein Netzlaufwerk um auf jedem Gerät die gleichen Einstellungen, Log-Dateien und Passwörter nutzen zu können oder auf eine sichere, weil verschlüsselte, Platte:
The Geeky Ramblings of Bucko: Security tip for Pidgin users.

Kurz für win7:
1. Pidgin schließen
2. Am neuen Speicherort einen Order erstellen, z.B.: D:\pidginconf\
3. Verzeichnis „.purple“ von c:\Users\DeinUserName\AppData\Roaming\ nach D:\pidginconf\ verschieben
4. Suchen nach „Systemumgebungsvariablen bearbeiten“ suchen und dort eine neue Variable Namens „PURPLEHOME“ mit Wert „D:\pidginconf\“ erstellen

Das wars schon.

FileZilla Einstellungsdateien verschieben

FileZilla ist der FTP-Client meiner Wahl, leider schreibt er alle gespeicherten Passwörter im Klartext in eine config-Datei.
Unter Windows 7 hier zu finden: C:\Users\Yourname\AppData\Roaming\FileZilla\sitemanager.xml
bzw. C:\Users\Yourname\AppData\Roaming\FileZilla\sitemanager.xmlrecentservers.xml für die Schnellverbindungen.

Da meine Systemplatte nicht auf allen PCs verschlüsselt ist will ich also die config-Dateien auf meine mit TrueCrypt geschützten Platten schieben.

1. Den gesamten Ordnerinhalt von C:\Users\BenutzerName\AppData\Roaming\FileZilla\ auf D:\filezilla-config\ verschieben
2. Den Ordner FileZilla unter C:\Users\BenutzerName\AppData\Roaming\ löschen
3. cmd mit Admin-Rechten ausführen
4. Mit mklink /j "C:\Users\BenutzerName\AppData\Roaming\FileZilla" "D:\filezilla-config\" einen Link im Dateisystem erstellen

Alternativ kann man auch nur die zwei wichtigen Daten verschieben, oder die Verwaltung in KeePass erledigen.